Prävention macht Freude

BÄKO online

Schöner kann Gutes tun kaum sein: Zunächst bekam die Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ des Deutschen Diabetes-Zentrums einen Spendencheck überreicht, anschließend durften sich die teilnehmenden Grundschüler über einen riesigen Weckmann freuen.
 
Klaus Glomm, Eigentümer der Bäckerei und Konditorei Glomm, und Tim Olepp, Inhaber des Fortuna Düsseldorf Clubhaus Bar95, sammelten in den letzten Wochen Geld für die SMS-Initiative, u.a. im Rahmen eines Benefiz-Fußballturniers im Paul-Janes-Stadion. Nun konnte die stolze Summe von insgesamt 495 Euro an SMS-Projektleiter Prof. Karsten Müssig überreicht werden. Die SMS-Initiative setzt sich für ein gesundes Aufwachsen und langfristige Prävention vor Übergewicht und lebensstilbedingten Erkrankungen im Kindesalter ein. Mithilfe der Gelder, können auch im nächsten Jahr viele Schüler an den Aktionen der Initiative teilnehmen und erfahren, wie einfach eine ausgewogene Ernährung ist und wie viel Spaß regelmäßige Bewegung macht. Anlässlich der Spendenübergabe, hatte Klaus Glomm extra einen riesigen Weckmann gebacken und diesen aufwendig mit einem Fortuna-Trikot und dem Logo der Bar95 verziert. Um auch die teilnehmenden Kinder der SMS-Initiative an diesem Geschenk teilhaben zu lassen, überreichten Klaus Glomm und Prof. Karsten Müssig den Weckmann gemeinsam den Schülern der Matthias-Claudius-Schule, die ihn begeistert entgegen nahmen und mit viel Genuss verzehrten.
 
Fitness für Kids
Die von Prof. Dr. Karsten Müssig geleitete Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." an Düsseldorfer Grundschulen möchte Übergewicht und anderen lebensstilbedingten Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter entgegenwirken. Die SMS-Initiative wird getragen vom Verein Düsseldorfer Kids mit PFIFF e.V. und wissenschaftlich begleitet vom Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ). Die teilnehmenden Kinder absolvieren den aid-Ernährungsführerschein in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Diätassistenz der Kaiserswerther Diakonie und das von der Sportwissenschaftlerin Prof. Dr. Kerstin Ketelhut für Grundschulen entwickelte Bewegungsprogramm „Fitness für Kids“. Zusätzlich erhalten die Schüler eine Anleitung zur Stressregulation im Rahmen eines Sinnesklassenzimmers des Weiterbildungsganges Motopädie der Präha Weber-Schule sowie Entspannungsübungen in Kooperation mit der Initiative „Die bewegte Schulpause“ der Dietrich Grönemeyer Stiftung und dem Unternehmen Deichmann. Die beiden Krankenkassen IKK classic und KKH, diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe, das Sportamt Düsseldorf sowie weitere namhafte Partner und Persönlichkeiten unterstützen die Initiative und ermöglichen den teilnehmenden Schülern weitere attraktive außerschulische Lernorte. Schirmherr ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf. 
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.sms-mach-mit.de