“SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.” Borussia unterstützt Initiative am Weltkindertag

sportstadt düsseldorf
 
Die Initiative “SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.” des Deutschen Diabetes-Zentrums Düsseldorf stellt am Weltkindertag (20. September) das Thema “Gesunde Ernährung und Bewegung” in den Mittelpunkt und lädt dazu rund 400 Grundschulkinder in den größten Hörsaal der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf (Hörsaal 3A, Gebäude 23.01, Universitätsstr. 1, Düsseldorf, 11.00-12.00 Uhr) ein. Mit dabei ist auch Borussia Düsseldorf, das für den Part “Bewegung” sorgen wird und die Kids zu einer Partie Tischtennis am Tischtennismobil seines Integrationsprojektes “Bunt gehts rund”  einlädt.
 
Neben der Borussia mit Geschäftsführer Jo Pörsch unterstützt ZDF-Foodexperte Sebastian Lege die Initiative, der drei typische Nahrungsmittel vorstellen und mit den Schulkindern humorvoll besprechen wird. So wird Lege beispielsweise einen Couscous-Salat in einem Betonmischer und einen Eistee in einer Badewanne zubereiten.
 
“Mit dieser Aktion möchten wir die teilnehmenden Grundschülerinnen und -schüler für eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung mit Freude sensibilisieren”, sagt SMS-Projektleiter Prof. Dr. Karsten Müssig.
 
Der Rekordmeister ist bereits seit vielen Jahren als Partner des Deutschen Diabetes-Zentrum im Projekt “Sei schlau. Mach mit. Sei fit.” außerschulischer Lernort. Trainingseinheiten bei Borussia begeistern die Kinder der SMS-Projektschulen für mehr Sport und Bewegung. “Wir möchten Menschen in ganz Düsseldorf unseren großartigen Sport näher bringen. So wie gerade unsere erfolgreichen Paralympics-Teilnehmer in Rio eindrücklich demonstrieren, ermöglicht Tischtennis wie kaum ein anderer Sport die Inklusion”, so Pörsch.
 
Mit der von Prof. Dr. Karsten Müssig geleiteten Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.” sollen Kinder in Düsseldorfer und Kölner Grundschulen für gesunde Ernährung und mehr Bewegung sensibilisiert werden. Die teilnehmenden Kinder führen den aid-Ernährungsführerschein in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Diätassistenz der Kaiserswerther Diakonie und das von der Sportwissenschaftlerin Prof. Dr. Kerstin Ketelhut für Grundschulen entwickelte Bewegungsprogramm „Fitness für Kids“ durch. Schirmherr ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.
 
Weitere Informationen zu der Initiative erhalten Sie unter: www.sms-mach-mit.de.